Unsere Leistungen

 

Wir bieten Ihnen innerhalb des generationsübergreifenden Senioren- und Sozialzentrumsumsorgtes, sicheres, bezahlbares, bis

ins hohe Alter selbständiges und zum Großteil barrierefreies Wohnen

von sozial-kultureller Betreuung und vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten gekennzeichnetes Wohnen, begleitet von zahlreichen Hilfs- und Dienstleistungsangeboten

 

Dafür stehen

141 Wohnungen (Jahnstraße 21-23)

+ 3 Wohnungen (Jahnstraße 17a)

+ 2 Wohnungen ( Einfamilienhäuser ) (Jahnstraße 17 - 19)

mit unterschiedlichem Betreuungsgrad zur Verfügung.

 

Unsere Markenzeichen

  • Wunderschöne Wohnanlage und gute Infrastruktur
  • eingebettet in gepflegte Parklandschaften mit 1500 Meter rollstuhlgerechten Wanderwegen, einer Teichanlage und zahlreichen Sitz- und Spiel- bzw. Betätigungsmöglichkeiten
  • 650 Quadratmeter Kommunikationsflächen, z.B. 3 große Terrassen, 4 variable Klubräume (15-100 Plätze), Sitz- und Gesprächszentren, Wintergärten und Biergärten
  • das Pößnecker Naherholungszentrum "Griebse" mit gepflegten Wanderwegen in unmittelbarer Nähe
  • ruhige, verkehrsarme Lage und trotzdem nur 10 Minuten Fußweg zum Stadtzentrum, Bushaltestelle direkt vor der Anlage und eigener Fahrservice
  • Parkflächen für Bewohner-PKW direkt am Haus, großer Parkplatz direkt am Objekt
  • für die Bewohner geschaffener Verkaufspavillon mit Waren des täglichen Bedarfs, Post- und Lottoannahmestelle, Blumen und Bringeservice in die Wohnung
  • Service- und Dienstleistungsangebote, wie Frisör, Sauna, eigene Großküche, Cafeteria, großer Speisesaal, Wäscherei und Näherei
  • Gästewohnungen zum Übernachten
  • 3 Fahrstühle
  • Notrufsystem in allen Wohnungen bzw. auf Wunsch in jedem Raum
  • automatische Türöffnung über's Telefon (im Wohnzimmer oder am Bett), gekoppelt mit Sprechfunk und Fernsehbild zum Eingangsbereich
  • modernste Sicherheitsschließtechnik und Brandschutzanlagen
  • höher gelegte Toiletten und tiefer gelegte Fenster
  • kostensparende Beheizung über Solarenergie und Nutzung von Regenwasser für die Toilettenspülung
  • Selbständiges und selbstbestimmtes Wohnen ist gekoppelt mit individueller Betreuung nach Bedarf und es gibt Angebote zu vielfältigen Gemeinschaftserlebnissen.

 

Dazu haben wir folgende Voraussetzungen geschaffen:

  • eine kompetente Hausverwaltung direkt in der Wohnanlage und damit permanente Ansprechpartner zu allen Fragen "Rund ums Wohnen"
  • soziale Betreuung der Bewohner je nach Wunsch und Bedürftigkeit
  • medizinische Versorgung durch Fachschwestern je nach Gesundheitszustand über die Sozialstation, die ebenfalls direkt im Betreuten Wohnen ihren Sitz hat
  • auf Wunsch am Morgen frische Brötchen an der Tür und selbst gekochtes Mittagessen in der Wohnung oder gemeinsam im Speisesaal
  • täglich werden im eigenen Klub des Betreuten Wohnens über 10 verschiedene Sorten Kuchen frisch gebacken und angeboten
  • 3 bis 4 mal wöchentlich finden in den Räumlichkeiten des Klubs kulturelle, informative und kulinarische Gemeinschaftsveranstaltungen statt
  • verschiedene Zirkel bzw. Interessengruppen bestehen (z.B. Keramikzirkel, Koch- und Backzirkel, Tierpflege, Bastel- oder Sportgruppe und Karten- oder Brettspiele)

Ansprechpartner

Chris Lange

Telefon: 0 36 47 / 44 03-27

hvbw@vs-poessneck.de

Download Wohnantrag

Download
Wohnungsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 428.5 KB


Kontakt

Volkssolidarität Pößneck e.V.

Dr. Wilhelm-Külz-Straße 5

07381 Pößneck

 

Telefon :03647-4403-0
Telefax: 03647-4403-33
E-Mail: geschaeftsstelle@vs-poessneck.de